KULTUR IM LABOR Versuch # 30 abgesagt

Leider müssen wir den Versuch # 30: Flecht-Werkstatt mit Simone Rüppel im KULTUR IM LABOR absagen. Alle weiteren Veranstaltungen und wichtigen Termine finden Sie in unserem Kalender.

Fokus: Erntezeit in der Öko-Züchtung

Mit der Initiative «Kernkraft? Ja, bitte!» setzen sich die BioMarkt Verbundgruppe und denn’s Biomarkt seit 2019 für eine zukunftsfähige Öko-Züchtung ein. Jetzt werden bei der Getreidezüchtung Peter Kunz (gzpk), einem von vier Partnern der Initiative, die Felder geerntet. Ein guter Grund für einen Besuch.

Erbse – die vergessene Proteinquelle Europas

Sieh, das Gute liegt so nah: Die einheimischen Eiweisserbsen stehen Soja, Kichererbsen und Linsen kulinarisch in nichts nach – und doch kennen sie nur Wenige. Das will Erbsenzüchterin Agata Leska ändern.

Webinar «ZUCHTgärten einBLICKE»

Sie haben unser Zuchtgarten-Webinar von Freitag, den 26. Juni 2020 verpasst? Oder möchten gerne nochmals durch unsere Zuchtgärten streifen?

«Boden, Vielfalt, Saatgut» in Rheinau

Die Crowd Container Menschen haben Michael Locher auf dem Feld in Rheinau mit der Videokamera überfallen. Den sehenswerten Videobeitrag zu «Boden, Vielfalt, Saatgut» gibt’s hier zu sehen.

Webinar «Leguminosen EiWEiSSPFLANZEN der Zukunft»

Die erste gzpk Live-Übertragung war ein Erfolg! Wir haben uns letzten Mittwoch, den 17.6.2020, in einem neuen Format geübt: Das Leguminosen-Team hat sich via Livestream in die Stuben der Zuschauerinnen geschalten.

Der Tag der offenen Zuchtgärten findet dieses Jahr digital statt.

Dieses Jahr veranstalten wir anstelle des Tag der offenen Zuchtgärten zwei Webinare rund um die Tätigkeiten der gzpk.

Das gzpk aktuell Sommer 2020 ist da!

Die neueste Ausgabe des gzpk aktuell ist frisch aus dem Druck. Wie immer berichten wir aus unserem Alltag vom Acker, dem Büro und von unterwegs. Viel Spass beim Lesen!

Getreidekreuzung: die mit dem “Tri”

Wichtigstes Ziel der Getreidezüchtung war und ist es, bei den klassischen Arten mit neuen Sorten die Eigenschaften und den landeskulturellen Wert zu verbessern. Daneben hat es immer wieder Versuche gegeben, durch Kreuzung von Kultur- oder Wildarten deren Vorteile in Hybridpflanzen zu kombinieren. Triticale ist aus einer solchen Kombination hervorgegangen: aus Weizen und Roggen.

20. Saatgut-Tagung der Zukunftsstiftung Landwirtschaft

«Die neue Generation – Wer züchtet die Sorten von morgen?» So titelt die Zukunftsstiftung Landwirtschaft die Dokumentation zur 20. Saatgut-Tagung vom 25. Januar 2020 in Kassel.