KänguRUH’s Nachfolge

KänguRUH

Das Warten auf den neuen Mähdrescher hat ein Ende. Mitte Juli ist er bei uns eingetroffen, genau richtig für den Start der Ernte. Dank den Beiträgen im Rahmen des KänguRUH Spendenaufrufs und eigenen Mitteln konnten wir bereits 80% der Ausgaben für das neue Gerät decken. Herzlichen Dank all unseren Spender*innen für Ihre Unterstützung! Gefreut haben wir uns zudem über die verschiedenen tollen Namensvorschläge. Nach der Ernte werden wir uns gleich an die Namensfindung und Taufe des neuen Mitglieds in unserer Gerätefamilie machen. Gut möglich, dass uns die ersten Erlebnisse mit dem neuen Mähdrescher bei der Namensfindung zusätzlich inspirieren. Möchten Sie und bei der Finanzierung der verbleibenden 20% helfen? Das können Sie gerne unter Spenden tun.